FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

20.000 EUR Hauptpreis für kleine und mittelständische Unternehmen mit internationalen Ambitionen

FedEx Wettbewerb für KMUs in Deutschland gestartet – Bewerbungszeitraum bis zum 28. November 2018

October 23, 2018

Frankfurt am Main, 23. Oktober 2018 – Kleine und mittelständische Unternehmen aus Deutschland können ab sofort am diesjährigen FedEx Wettbewerb für KMUs teilnehmen: Mit dem Wettbewerb unterstützt FedEx Express als weltweit größtes Express-Transportunternehmen kleinere Firmen auf dem Weg zu ihrer Globalisierung. Der Hauptpreis des Wettbewerbs beträgt 20.000 Euro, der Zweitplatzierte gewinnt 10.000 Euro.

Um am FedEx Wettbewerb teilzunehmen, registrieren sich Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern online über www.fedex.com/wettbewerb und erläutern ihre internationalen Ziele und Erfolgsperspektiven. Bewerbungen können ab sofort bis zum einschließlich 28. November eingereicht werden. Aus allen Einsendungen werden zehn Finalisten ausgewählt, die ab dem 7. Dezember in einer zweiten Runde schriftlich weitere Informationen zu ihren internationalen Expansionsplänen schildern. Das beinhaltet ihre strategische Vision für die Zukunft und geht vom Geschäftswachstum und internationalen Zielen bis hin zu ihren ethischen Standards. Der Sieger und der Zweitplatzierte des Wettbewerbs werden Ende Januar 2019 bekanntgegeben. Weitere Informationen sowie die vollständigen Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite des Wettbewerbs eingestellt.

Die Jury des Wettbewerbs besteht aus den drei Wirtschaftsprofis

  • Antonia Götsch, Chefredakteurin von impulse und strategische Leiterin der impulse-Akademie
  • Peter Kreuz, Unternehmer, Spiegel-Bestsellerautor und Gründer der Initiative Rebels at Work
  • Thomas Preuss, Managing Director Sales bei FedEx Express

Der FedEx Wettbewerb für KMUs findet zum dritten Mal in Deutschland statt. Im letzten Jahr hat HumanX aus Wildau in Brandenburg den Hauptpreis gewonnen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt virtuelle und 3D-gedruckte Organmodelle für besseres Planen, Üben und Optimieren schwieriger Operationen für Ärzte und Medizintechnik. Die Berliner Möbelmanufaktur Swoofle belegte den zweiten Platz.

Der Wettbewerb wurde von FedEx 2012 in den USA eingeführt und in den darauf folgenden Jahren auf weitere Länder ausgeweitet. In Europa findet er in diesem Jahr zeitgleich in fünf Märkten statt: Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und im Vereinigten Königreich.

Mit Versandoptionen in mehr als 220 Länder und Regionen verbindet FedEx kleine Unternehmen mit potentiellen Geschäftspartnern im Ausland. FedEx glaubt daran, dass eine verbundene Welt eine bessere Welt ist und möchte Menschen mit Möglichkeiten auf der ganzen Welt verbinden. So können Unternehmen wachsen, Gesellschaften aufblühen und Menschen erfolgreich sein.

You may also like: