FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

35 Jahre Express-Dienstleistungen mit FedEx

April 17, 2008

Frankfurt, 17. April 2008FedEx Express, das weltweit größte Express-Transportunternehmen und Tochtergesellschaft der FedEx Corp. (NYSE: FDX), feiert am 17. April 2008 sein 35jähriges Jubiläum. Unternehmensgründer Frederick W. Smith hatte den Betrieb von FedEx 1973 von einem verlassenen Militärhangar am Memphis International Airport aufgenommen. FedEx hat sich seither zu einem globalen Unternehmen entwickelt, das den Handel über Länder und Kontinente hinweg unterstützt. Bis heute setzte das Unternehmen zahlreiche Meilensteine: So führte FedEx beispielsweise als erstes Express-Frachtunternehmen den Übernachtversand ein und war der erste Transportdienstleister, der über eine eigene Flugzeugflotte verfügte.
 
Am 17. April 1973 starteten 14 FedEx Flugzeuge vom Typ Falcon mit nur 186 Paketen. Heute beschäftigt FedEx Express etwa 141.000 Mitarbeiter, verzeichnet ein durchschnittliches tägliches Versandaufkommen von über 7,5 Millionen Sendungen und bedient mit 671 Flugzeugen und über 44.500 Fahrzeugen insgesamt 220 Länder innerhalb seines globalen Netzwerks. In Europa, Nahost, dem indischen Subkontinent und Afrika ist FedEx in 123 Ländern und Hoheitsgebieten aktiv.
 
Von Fortune wird FedEx regelmäßig als eines der angesehensten Unternehmen weltweit („World´s Most Admired Companies“) anerkannt. 2008 belegte FedEx den 6. Platz im Ranking der US-Zeitschrift. Darüber hinaus wurde FedEx Express in ganz Europa wiederholt als „Great Place to Work“ ausgezeichnet. In Deutschland erreichte das Unternehmen Rang 39.
 
„Egal ob auf der Website, am Telefon oder bei der Abholung und Auslieferung – wann immer der Kunde mit uns in Kontakt tritt, wollen wir uns positiv vom Wettbewerb differenzieren. Dafür haben wir hart gearbeitet“, erklärte Fred Smith kürzlich bei einem Treffen von Investoren. Smith setzt sich seit Jahren für die „Customer Experience“-Kampagne von FedEx ein, die zum Ziel hat, jede einzelne Erfahrung der Kunden mit FedEx zu einer überaus positiven zu machen.
 
FedEx hat über die Jahre eine große Bandbreite an einzigartigen und ungewöhnlichen Sendungen befördert, darunter weiße Tiger, Klassiker von Ferrari, Rennwagen, Kunstwerke und Ostereier. Dabei hat das Unternehmen immer sein Versprechen eingelöst, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen – ganz gleich, was dafür nötig ist. So beförderte FedEx beispielsweise 2002 ein Nilpferd aus dem Zoo Basel in der Schweiz zum Dublin Zoo in Irland. Hierfür wurde das Tier zunächst direkt von Basel nach Dublin geflogen. Bei der Ankunft nutzte FedEx seine umfassende Expertise im Bereich der Zollabfertigung, um den Weg dieser besonderen Fracht durch den irischen Zoll zu beschleunigen, und lieferte das Tier mit einem eigens dafür vorgesehenen FedEx Fahrzeug direkt an den Zoo in Dublin.
 
In Deutschland verlegt FedEx Express sein Umschlagzentrum für Zentral- und Osteuropa bis 2010 von Frankfurt am Main an den Flughafen Köln/Bonn. Die stark wachsende Nachfrage nach Expressdienstleistungen in Deutschland und Osteuropa und der Wille, seinen Kunden auch in Zukunft einen Service in gewohnt hoher Qualität zu bieten, waren unter anderem der Grund für diese Entscheidung. Die Flexibilität, sich auf jede neue Herausforderung einzustellen, zeichnet FedEx weltweit aus.
 

Während FedEx die letzten 35 Jahre engagierten Kundenservice und Geschäftserfolg feiert, blickt das Unternehmen bereits nach vorne, um innovative Lösungen für künftige Bedürfnisse der Kunden zu entwickeln. Was auch immer die Zukunft bringen mag: Wenn ein Paket mit FedEx kommt, wird es pünktlich und mit einem Lächeln geliefert.


Über FedEx Express
FedEx Express ist das weltweit größte Express-Transportunternehmen und bietet einen schnellen und zuverlässigen Versand zu jeder US-Adresse und in mehr als 220 Länder und Regionen. Hierbei nutzt FedEx Express sein weltweites Luft- und Bodennetzwerk für die Auslieferung von zeitsensitiven Sendungen zu einem genau definierten Zeitpunkt, abgesichert durch eine Geld-Zurück-Garantie.

Über die FedEx Corporation

FedEx Corp. (NYSE: FDX) stellt seinen Kunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce- und Dokumenten-Management-Services zur Verfügung. Mit einem jährlichen Umsatz von 37 Mrd. US-Dollar bietet das Unternehmen dank seines eigenständigen Netzwerkes an FedEx Tochtergesellschaften und Marken integrierte Lösungen. Weltweit steht FedEx seit Jahren auf der Liste der beliebtesten Arbeitgeber. Für die über 290.000 Mitarbeiter und Subunternehmer stehen Sicherheit sowie die höchsten ethischen und professionellen Standards an erster Stelle, ebenso wie die Bedürfnisse ihrer Kunden und der Gemeinschaften, in denen sie leben und arbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter news.fedex.com.

Kontakt: Felix Ullmann, ergo Kommunikation, Tel.: +49 (0)221-91 28 87-26, Fax: +49 (0)221-91 28 87-76, E-Mail: fedex@ergo-pr.de

You may also like: