FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

Antje Schütt-Fahrenkrog leitet FedEx Geschäft in Zentral- und Osteuropa und Israel

January 12, 2010

Frankfurt am Main, 12. Januar 2010 – Antje Schütt-Fahrenkrog hat die Position des Regional Vice President Operations, Zentral- und Osteuropa und Israel bei FedEx Express übernommen. Damit betraut die FedEx Zentrale in Brüssel erneut Schütt-Fahrenkrog mit der Leitung des operativen Geschäfts in dieser Region. Bereits von 2001 bis 2006 hatte Schütt-Fahrenkrog das FedEx Geschäft in Zentral- und Osteuropa und Israel geführt. In den vergangenen vier Jahren hat die 47-jährige Managerin als Vice President den neuen Geschäftsbereich Customer Experience Management in der Region Europa, Naher Osten, Indischer Subkontinent und Afrika (EMEA) erfolgreich aufgebaut. Zudem reorganisierte sie den Kundendienst in dieser Region.
 
In ihrer neuen Funktion ist Schütt-Fahrenkrog für eine Region zuständig, der in der internationalen Strategie von FedEx Express eine wesentliche Rolle zukommt. Erst kürzlich hatte das Unternehmen die Verbesserung seines Services von und nach Rumänien bekannt gegeben.
 
„Ich freue mich, dass in dieser wichtigen Phase mit Antje Schütt-Fahrenkrog eine Managerin die Verantwortung übernimmt, die mit den Märkten in Zentral- und Osteuropa und Israel bestens vertraut ist und die FedEx Geschäfte in der Region schon einmal erfolgreich geführt hat“, sagte Robert W. Elliott, President, FedEx Express Europa, Naher Osten, Indischer Subkontinent und Afrika. Gerade der Bau des Drehkreuzes am Köln Bonn Airport bringe FedEx in eine hervorragende Position, um das Serviceangebot in Zentral- und Osteuropa ausbauen zu können.
 
Schütt-Fahrenkrog begann ihre Laufbahn bei FedEx Express 1985 als studentische Aushilfe in Hamburg. In den folgenden Jahren besetzte sie diverse Management-Positionen, bevor sie 1993 Managing Director Operations, Deutschland und Österreich wurde. Damals war Schütt-Fahrenkrog die erste Führungskraft auf dieser Position, die nicht aus den USA stammte. Sie hat Germanistik und Philosophie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel studiert und ein Betriebswirtschaftsstudium an der Hessischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie mit Diplom abgeschlossen.
 
Schütt-Fahrenkrog übernimmt die operative Führung in Zentral- und Osteuropa und Israel von Michael Mühlberger, der als Managing Director Operations das FedEx Team in Dubai unterstützt.

You may also like:

March 27, 2018

Hearing Through Seeing

More like this in blog

More
May 6, 2011

FedEx Family Ties

More like this in Newsroom

More