FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

FedEx bereitet sich auf Rekordtag in der EMEA-Region vor

November 27, 2014

Frankfurt/Main, Deutschland, 27. November 2014 – FedEx Express, weltweit größtes Express-Transportunternehmen und Tochterunternehmen der FedEx Corp. (NYSE: FDX), bereitet sich auf seinen volumenstärksten Tag in der Geschichte des Unternehmens in Europa, dem Nahen Osten, Indien und Afrika (EMEA) vor.

Der Rekordtag mit Sendungen aus dieser Region wird für den 16. Dezember erwartet.

FedEx Corp. geht davon aus, dass mehr als 290 Millionen Sendungen weltweit zwischen Black Friday, dem Freitag nach Thanksgiving, und Weihnachten innerhalb des Netzwerkes unterwegs sein werden. Insgesamt entspricht dies einem Anstieg der Volumina von 8,8% im Vergleich zur geschäftigsten Jahreszeit im Vorjahr. Nach einer Prognose von eMarketer soll der weltweite elektronische B2C-Handel in diesem Jahr um 20,1% wachsen und 1,5 Billionen USD (ca.1,204 Billionen EUR) erreichen.

„Während sich unsere Kunden auf ihre Weihnachtssaison vorbereiten, bietet FedEx Zugang zu einer umfangreichen Palette an Serviceleistungen, von Express-Versand bis hin zu weniger dringenden Lieferungen,” erläutert David Binks, FedEx Express President EMEA.
„Unsere Mitarbeiter setzen sich dafür ein, dass unsere Kunden während des Weihnachtsgeschäfts denselben herausragenden Service erfahren wie an jedem anderen Tag im Jahr.”

 

You may also like:

September 25, 2017

On the Road with FedEx: Colorado

More like this in blog

More
May 30, 2017

On the Road with FedEx: Alaska

More like this in blog

More