FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

FedEx Express neuer Sponsor und Logistikpartner des Vodafone McLaren Mercedes Formel-1-Teams

January 15, 2007

Brüssel (Belgien) – 15. Januar 2007 – FedEx Express und das Formel-1-Team von Vodafone McLaren Mercedes haben ihre Absicht zum Abschluss eines langfristigen Sponsorenvertrags bekannt gegeben. Die Vereinbarung wird eines der weltgrößten Expressfracht-Unternehmen mit einem der erfolgreichsten Formel-1-Rennteams verbinden.

FedEx Express und das Vodafone McLaren Mercedes Team bauen beide auf die gleichen Werte: Führungsqualitäten, Teamwork, Integrität und das Streben nach Bestleistung. Durch die geplante Vereinbarung erhält FedEx das Recht, sein Logo deutlich sichtbar am Overall-Kragen der Teamfahrer zu platzieren, sodass es für ein weltweites Publikum von 2,75 Milliarden Zuschauern sichtbar ist.

„Wir sind rundum begeistert, unser zehnjähriges Formel-1-Jubiläum mit Vodafone McLaren Mercedes zu begehen – einem Formel-1-Team, das auf eine herausragende F-1-Erfolgsbilanz zurückblicken kann und das mit Doppelweltmeister Fernando Alonso und mit Lewis Hamilton eine der eindrücklichsten Fahrermannschaften stellt. Fernando wird zweifellos auch dieses Jahr wieder das Tempo vorgeben, weil er seine dritte Meisterschaft in Folge gewinnen will.“

Das McLaren Formel-1-Team wurde 1963 vom Neuseeländer Bruce McLaren gegründet und gewann 1968 sein erstes Rennen. Seitdem schrieb es eine einzigartige Erfolgsstory in der Formel 1. Dazu gehört eine Rekordanzahl von elf Fahrer-WM-Titeln, acht Konstrukteurs-Weltmeisterschaften, die höchste Anzahl von Doppelsiegen (14) aller Formel-1-Fahrerpaare und die meisten Grand-Prix-Siege in einer Saison (15 von 16).

Ron Dennis, Teamleiter des Vodafone McLaren Mercedes Formel-1-Rennteams, CEO und Vorstandsvorsitzender der McLaren Group: „Es freut mich, mit FedEx Express ein wirklich herausragendes Unternehmen als Sponsor für unser Team zu haben. Deshalb bin ich stolz, dass unsere Fahrer mit dem Logo einer der weltweit renommiertesten und bekanntesten Marken auf ihren Overalls in dieser Saison an den Start gehen werden, um erneut im Grand Prix und in der Weltmeisterschaft erfolgreich zu sein.“

Die Vodafone McLaren Mercedes Formel-1-Rennwagen MP4-21 in den Saisonfarben 2007 wurden der Öffentlichkeit am 15. Januar um 19:00 Uhr in der Cuidad de las Artes y las Ciencias der spanischen Stadt Valencia vorgestellt, wo Alonso und sein Teamkollege Lewis Hamilton eine atemberaubende Vorführung der Fahrzeuge gaben. Noch am gleichen Abend wird auch der WM-Herausforderer-Wagen MP4-22 des Teams für die Saison 2007 in einer eigenen Veranstaltung enthüllt. Weitere Informationen dazu sind auf www.mclaren.com zu finden.

Über FedEx Express

FedEx Express ist das weltweit größte Express-Transportunternehmen und bietet einen schnellen und zuverlässigen Versand zu jeder US-Adresse und in mehr als 220 Länder und Regionen. Hierbei nutzt FedEx Express sein weltweites Luft- und Bodennetzwerk für die Auslieferung von zeitsensitiven Sendungen zu einem genau definierten Zeitpunkt, abgesichert durch eine Geld-Zurück-Garantie.

 

You may also like: