FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

FedEx Express setzt erstmals Hybrid-Fahrzeuge in Europa ein

July 21, 2008

Frankfurt am Main, 21. Juli 2008 – FedEx Express (FedEx), Tochterunternehmen der FedEx Corp. (NYSE: FDX) setzt erstmals Hybrid-Technologie in Europa ein. Im Rahmen eines Testprojekts sind derzeit zehn Hybrid-Transporter des Nutzfahrzeugherstellers Iveco auf den Straßen von Mailand und Turin (Italien) unterwegs. FedEx hat Iveco bei der Entwicklung der neuen Hybrid-Technologie für leichte  Nutzfahrzeuge aktiv unterstützt und ist das erste Unternehmen, das diese testet.

Die Hybrid-Transporter verbrauchen durchschnittlich bis zu 30 Prozent weniger Kraftstoff als Transporter mit herkömmlichem Antrieb. Die Testphase dient unter anderem dazu, das Ausmaß der Rückgänge beim Kraftstoffverbrauch und beim CO2-Ausstoß zu erfassen. Die Iveco-Transporter sind aufgrund ihrer Manövrierfähigkeit ideal geeignet für den Einsatz als Nutzfahrzeuge. FedEx Kuriere, die Fahrtrainings mit den Hybrid-Vans vollzogen haben, äußerten sich anschließend sehr positiv über die Leistung, die Funktionalität und die einfache Bedienbarkeit der Transporter.

FedEx hat als erstes Unternehmen in wirtschaftlich einsetzbare Hybrid-Technologie investiert. Mit den in Europa eingeführten Transportern wächst die weltweite FedEx Hybridflotte auf mehr als 170 Fahrzeuge. Bislang setzt FedEx Hybridfahrzeuge in den USA, Kanada und Japan ein.

„Wir sind stolz auf unsere Leistungen und unseren Einsatz bei der Entwicklungsauberer Fahrzeugtechnologien. Die Erweiterung unserer europäischen Flotte um diese zehn Fahrzeuge ist eine strategische Investition, die dazu beitragen wird, die Entwicklung neuer Technologien für die gesamte Industrie voranzutreiben“, sagt Robert W. Elliott, President von FedEx Express Europa, Naher Osten, Indischer Subkontinent und Afrika (EMEA).

„Iveco ist eines der führenden Unternehmen in der Fahrzeugindustrie und zugleich ein Unternehmen, das seit langem innovative Lösungen entwickelt, die sowohl den Erfordernissen der Wirtschaft als auch der Umwelt gerecht werden. In den vergangenen zwei Jahren haben Iveco und FedEx gemeinsam ein neues Diesel-Hybridfahrzeug entwickelt. Der Hybridantrieb, den wir nun testen, verbindet den effizienten Kraftstoffverbrauch eines Diesel-Fahrzeugs mit dem Null-Emissions-Niveau eines Elektromotors“, sagt Stefano Sterpone, Senior Vice President, Iveco Sales & Marketing.

„Diese Investition ist ein Beleg für das andauernde Engagement von FedEx, die Entwicklung von wirtschaftlich nutzbaren Hybridfahrzeugen weltweit zu unterstützen und zeigt wiederum, dass diese Technologie zunehmend in der Wirtschaft einsetzbar ist“, sagt John Formisano, Vice President Global Vehicles bei FedEx Express.

Über FedEx Express 
FedEx Express ist das weltweit größte Express-Transportunternehmen und bietet einen schnellen und zuverlässigen Versand zu jeder US-Adresse und in mehr als 220 Länder und Regionen. Hierbei nutzt FedEx Express sein weltweites Luft- und Bodennetzwerk für die Auslieferung von zeitsensitiven Sendungen zu einem genau definierten Zeitpunkt, abgesichert durch eine Geld-Zurück-Garantie.

Über die FedEx Corporation 
FedEx Corp. (NYSE: FDX) stellt seinen Kunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce- und Dokumenten-Management-Services zur Verfügung. Mit einem jährlichen Umsatz von 38 Mrd. US-Dollar bietet das Unternehmen dank seines eigenständigen Netzwerkes an FedEx Tochtergesellschaften und Marken integrierte Lösungen. Weltweit steht FedEx seit Jahren auf der Liste der beliebtesten Arbeitgeber. Für die über 290.000 Mitarbeiter und Subunternehmer stehen Sicherheit sowie die höchsten ethischen und professionellen Standards an erster Stelle, ebenso wie die Bedürfnisse ihrer Kunden und der Gemeinschaften, in denen sie leben und arbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter news.fedex.com.

Kontakt: Felix Ullmann, ergo Kommunikation, Tel.: +49 (0)221-91 28 87-26, Fax: +49 (0)221-91 28 87-76, E-Mail: fedex@ergo-pr.de

You may also like:

March 13, 2018

A Walk across America for Cancer

More like this in blog

More
December 21, 2017

Trees for Troops

More like this in blog

More