FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

FedEx Express verbessert Internetauftritt

December 3, 2007

Frankfurt am Main, 03. Dezember 2007 – FedEx Express, ein Tochterunternehmen der FedEx Corp. (NYSE: FDX) und das weltweit größte Express-Transportunternehmen, hat seine länderspezifischen Websites in der Region EMEA (Europa, Naher Osten, Indischer Subkontinent und Afrika) überarbeitet. Mit den Verbesserungen, darunter ein neuer Karriere-Bereich und eine einfachere Menüführung, unternimmt FedEx einen weiteren Schritt, seinen Kunden immer herausragende Leistungen zu bieten.

Neue Elemente des Internetauftritts sind beispielsweise das "Welcome Center", über das sich Kunden zentral einloggen können und die "FedEx Info-Plattform", auf der das Unternehmen unter anderem praktische Tipps zu den weltweiten Versandmöglichkeiten oder zur Zollabfertigung gibt. Die Menüleiste mit den Rubriken „Versenden“, „Verfolgen“, „Kundendaten verwalten“ und „Zollinfo“ wurde als so genanntes Rollover-Menü umgestaltet: Der Besucher der FedEx Website bekommt sämtliche Navigationsmöglichkeiten innerhalb dieser Bereiche angezeigt, sobald er mit dem Cursor über die Textfelder fährt. Dadurch braucht er weniger Mausklicks, um auf gewünschte Informationen zuzugreifen.

„Oberste Priorität hat für uns immer, dass die Besucher unserer Website das Navigieren auf den Seiten positiv wahrnehmen und die benötigten Informationen einfach finden. Daher ist es unumgänglich, die angebotenen Dienste kontinuierlich zu überprüfen und das Design der Website oder die Funktionen zu verbessern, wenn es nötig ist”, erläutert Stefan Schwerdtle, Manager Customer Technology, FedEx Express Zentral und Osteuropa. „Mit über sieben Millionen Hits pro Monat bestätigen unsere Kunden, dass sie unser Engagement im Bereich der Online-Dienste schätzen.”

Das neu eingeführte Karriere-Portal bietet Informationen zu freien Stellen bei FedEx. Internetnutzer haben die Möglichkeit, Stellenangebote nach Position, Standort oder über die Kombination verschiedener Kategorien zu recherchieren. Auf Wunsch können sich Interessenten per E-Mail über neue Jobs informieren lassen. Das Portal ist in fünf europäischen Sprachen verfügbar – englisch, deutsch, französisch, italienisch und niederländisch – und über einen Link in der Fußzeile schnell zu erreichen.

„FedEx Express ist in der gesamten EMEA-Region als einer der besten Arbeitgeber anerkannt”, erklärt Dominique van den Peereboom, Vice President Human Resources, FedEx Express EMEA. „Studienabgänger oder berufserfahrene Fachkräfte auf der Suche nach einem optimalen Arbeitsumfeld, haben durch unseren neuen Karrierebereich eine einfache und effektive Möglichkeit, sich um offene Positionen bei FedEx zu bewerben.“

Weitere Verbesserungen des Internetauftritts sind:

  • die Einführung von "FedEx Billing Online (FBO)", dem neuen Online-Rechnungssystem: FBO ermöglicht Echtzeit-Zugriff auf Rechnungen, 24 Stunden am Tag. Die Online-Rechnungen sind in den Dateiformaten HTML, PDF, CSV oder XML verfügbar. Auch Rechnungsreklamationen lassen sich per Internet klären. Zudem können Kunden über FBO Zahlungsbelege erstellen 
  • neue Links in der Fußzeile, die zu Serviceangeboten, Unternehmensinformationen und Datenschutzrichtlinien führen und Kunden die Möglichkeit bieten, an FedEx zu schreiben
  • aktualisierte Service-Informationen und Preislisten
  • dynamische Stadtpläne von 169 FedEx Standorten in 22 EMEA-Ländern, die Kunden die Suche nach der am nächsten gelegenen Niederlassung erleichtern

Über FedEx Express

FedEx Express ist das weltweit größte Express-Transportunternehmen und bietet einen schnellen und zuverlässigen Versand zu jeder US-Adresse und in mehr als 220 Länder und Regionen. Hierbei nutzt FedEx Express sein weltweites Luft- und Bodennetzwerk für die Auslieferung von zeitsensitiven Sendungen zu einem genau definierten Zeitpunkt, abgesichert durch eine Geld-Zurück-Garantie.

Über die FedEx Corporation

FedEx Corp. (NYSE: FDX) stellt seinen Kunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce- und Dokumenten-Management-Services zur Verfügung. Mit einem jährlichen Umsatz von 36 Mrd. US-Dollar bietet das Unternehmen dank seines eigenständigen Netzwerkes an FedEx Tochtergesellschaften und Marken integrierte Lösungen. Weltweit steht FedEx seit Jahren auf der Liste der beliebtesten Arbeitgeber. Für die über 280.000 Mitarbeiter und Subunternehmer stehen Sicherheit sowie die höchsten ethischen und professionellen Standards an erster Stelle, ebenso wie die Bedürfnisse ihrer Kunden und der Gemeinschaften, in denen sie leben und arbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter news.van.fedex.com.

You may also like: