FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

FedEx liefert Solarkocher nach Thailand

June 29, 2009

München, 25. Juni 2009 – FedEx Express, Tochtergesellschaft der FedEx Corp. (NYSE: FDX), hat Solarkocher von München nach Nord-Thailand transportiert und damit die Organisation Helfen ohne Grenzen e.V. unterstützt. Das weltweit größte Express-Transportunternehmen beförderte die Kocher in einer 850 Kilogramm schweren Transportkiste auf dem Luft- und Straßenweg über Bangkok nach Chiang Mai im Norden Thailands. Von dort aus werden sie von Helfen ohne Grenzen e.V. an burmesische Bürgerkriegsflüchtlinge im Grenzgebiet zwischen Thailand und Burma verteilt.
 
Unter anderem kommen die Kocher in einer Schulküche in Loi Kaw Wan zum Einsatz. Die Geräte spendete der Verein EG Solar, ein Entwicklungshilfeprojekt der Staatlichen Berufsschule Altötting in Bayern. Mit den Solarkochern können warme Speisen ohne Feuerholz zubereitet werden. Das erspart den Bewohnern des Grenzgebiets gefährliche Wege durch das Bergland, um Holz zu besorgen, und reduziert zudem den Abbau von Tropen- und Regenwaldholz.
 
„Ich freue mich, dass wir das Projekt von Helfen ohne Grenzen schnell und effizient unterstützen konnten“, sagte Michael Mühlberger, Vice President Operations, Zentral- und Osteuropa bei FedEx Express. „Unser globales Netzwerk und unser Know-how versetzen uns in die Lage, wichtige Ressourcen wie Nahrungsmittel, Wasser, Unterkünfte und sogar lebensrettende Medikamente an fast jeden Ort der Welt zu liefern.“
 
In Zusammenarbeit mit Organisationen wie dem amerikanischen Roten Kreuz, der Heilsarmee und Heart to Heart International leistet FedEx weltweit bereits seit vielen Jahren Hilfe, etwa durch Transportdienste oder logistische Unterstützung. Unter anderem lieferte FedEx im vergangenen Jahr Medikamente an Erdbebenopfer in China.
 
Die Unterstützung von Hilfsorganisationen ist ein Beispiel für das sozialverantwortliche Engagement von FedEx. Einen umfassenden Überblick über die Maßnahmen und Ziele des Unternehmens im Bereich Corporate Social Responsibility bietet der FedEx Global Citizenship Report. Weitere Informationen erhalten Sie unter: blog.fedex.com.
 
 

 

You may also like: