FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

FedEx würdigt zum Weltfrauentag seine vielfältige Belegschaft

March 7, 2008

Frankfurt am Main, 7. März 2008 – Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2008 bekräftigt FedEx Express, ein Tochterunternehmen der FedEx Corp. (NYSE: FDX), erneut sein Engagement für ein positives Arbeitsumfeld, in dem allen Mitarbeitern ermöglicht wird, ihre persönlichen Karriereziele zu erreichen.
 
FedEx hat sich der Förderung aller Arbeitnehmer verpflichtet und ist weltweit dafür bekannt, dass es bei der Vergabe von Jobs grundsätzlich auf die Qualifikation eines Menschen achtet und nicht auf Geschlecht, ethnische Herkunft, sexuelle Orientierung oder Religion.
 
Die Logistikbranche wird üblicherweise eher als männerorientiert wahrgenommen. FedEx hat in Europa, Nahost, auf dem Indischen Subkontinent und in Asien zahlreiche Programme eingeführt, um eine möglichst vielfältige Belegschaft zu gewinnen und zu halten. Die Mitarbeiter spielen bei FedEx eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, den Bedürfnissen seiner vielfältigen Kundschaft gerecht zu werden.
 
In Deutschland hat FedEx im vergangenen Jahr die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet. Die Urkunde geht auf die Unternehmensinitiative „Vielfalt als Chance“ zurück, die von der Integrationsbeauftragten der Deutschen Bundesregierung, Prof. Dr. Maria Böhmer, unterstützt wird. Ziel der Initiative ist es, ein Arbeitsumfeld frei von Vorurteilen zu schaffen, in dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die gleiche Wertschätzung erfahren.
 
Darüber hinaus wurde FedEx mehrfach für seine mitarbeiterfreundliche Unternehmenskultur ausgezeichnet. Beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ des Great Place To Work Institute hat FedEx in Deutschland seit 2003 jedes Jahr einen Platz in der Liste der Top 50 Unternehmen erreicht. Auch in zahlreichen anderen europäischen Ländern zählt FedEx zu den besten Arbeitgebern.
 
„FedEx hat die Reputation eines fortschrittlichen Arbeitgebers. Wir haben für unsere Einstellungspolitik, unsere internen Programme zur Unterstützung der Mitarbeiter und unser integratives Arbeitsumfeld zahlreiche Auszeichnungen von führenden Organisationen, Institutionen und Publikationen erhalten“, sagte Michael Kremer, Manager Human Resources Services bei FedEx Express Zentral- und Osteuropa. „Wir beschäftigen qualifiziertes Personal und nutzen dabei die Vielfalt der Gesellschaft und deren unterschiedliches Potenzial, um unsere Kundenversprechen zu halten. Dabei gewährleistet unsere Unternehmenskultur und Personalpolitik, dass alle Mitarbeiter bei uns die Möglichkeit bekommen, sich weiterzuentwickeln.
 
Antje Schütt-Fahrenkrog, Vice President Customer Experience bei FedEx Express Europa, Naher Osten, Indischer Subkontinent und Afrika, erklärt: „Ich habe vor 23 Jahren als Studentin bei FedEx in der Abteilung für Datenerfassung angefangen und seither wurde es mir immer ermöglicht, meine Karriere voran zu treiben. Die Logistik mag ja traditionell eher männerdominiert sein, aber ich habe mit FedEx ganz andere Erfahrungen gemacht. Da gab es keine unsichtbare Barriere für mich als weibliche Führungskraft.“
 
Susanne Weigert, Manager Operations bei FedEx Express Zentral- und Osteuropa ergänzt. „Ich schätze meinen Arbeitgeber sehr, da FedEx Frauen bei gleicher Qualifikation auch die gleichen Chancen bietet. Das Unternehmen geht zudem auf die besonderen Bedürfnisse von Mitarbeiterinnen ein, zum Beispiel im Fall einer Schwangerschaft oder was die Arbeitszeiten bei der Rückkehr in den Job betrifft.“
 
Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter: news.van.fedex.com.
 
Über FedEx Express
FedEx Express ist das weltweit größte Express-Transportunternehmen und bietet einen schnellen und zuverlässigen Versand zu jeder US-Adresse und in mehr als 220 Länder und Regionen. Hierbei nutzt FedEx Express sein weltweites Luft- und Bodennetzwerk für die Auslieferung von zeitsensitiven Sendungen zu einem genau definierten Zeitpunkt, abgesichert durch eine Geld-Zurück-Garantie.
 
Über die FedEx Corporation
FedEx Corp. (NYSE: FDX) stellt seinen Kunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce- und Dokumenten-Management-Services zur Verfügung. Mit einem jährlichen Umsatz von 36 Mrd. US-Dollar bietet das Unternehmen dank seines eigenständigen Netzwerkes an FedEx Tochtergesellschaften und Marken integrierte Lösungen. Weltweit steht FedEx seit Jahren auf der Liste der beliebtesten Arbeitgeber. Für die über 290.000 Mitarbeiter und Subunternehmer stehen Sicherheit sowie die höchsten ethischen und professionellen Standards an erster Stelle, ebenso wie die Bedürfnisse ihrer Kunden und der Gemeinschaften, in denen sie leben und arbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter news.van.fedex.com.
 
 

KontaktFelix Ullmann, ergo Kommunikation / Tel.: +49 (0)221-91 28 87-26 / Fax: +49 (0)221-91 28 87-76 / E-Mail: fedex@ergo-pr.de

 

You may also like: