FedEx Newsroom

FedEx Newsroom

Pressenotiz: FedEx erweitert Präsenz in Berlin

April 3, 2013

FedEx eröffnet Station südlich von Berlin: FedEx hat seine Präsenz in Berlin verstärkt und eine Station in Großbeeren südlich der Hauptstadt eröffnet. Der Standort bietet mehr als 20 Personen Arbeit, beispielsweise bei der Abholung und Auslieferung von Sendungen, Planung und Administration. Bereits im März 2012 hat das Unternehmen eine Station im Berliner Stadtteil Neukölln eröffnet und dabei mehr als 30 Arbeitsplätze geschaffen.

In den beiden Stationen sortiert und bündelt FedEx Sendungen von Kunden aus der Region, bevor sie ausgeliefert oder an Empfänger innerhalb Europas und weltweit verschickt werden.

Berlin ist mit vier wöchentlichen Flügen an das FedEx Europa-Drehkreuz am Flughafen Roissy-Charles de Gaulle in Paris angebunden. Damit können Sendungen von Kunden aus Berlin und Umgebung überwiegend innerhalb von ein bis zwei Werktagen in Wirtschaftsregionen transportiert werden, die zusammen 90 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts erwirtschaften.
 

Über FedEx Express
FedEx Express ist das weltweit größte Express-Transportunternehmen und bietet einen schnellen und zuverlässigen Versand in mehr als 220 Länder und Regionen. FedEx Express nutzt sein weltweites Luft- und Bodennetzwerk für die Auslieferung von zeitkritischen Sendungen zu einem genau definierten Zeitpunkt, abgesichert durch eine Geld-zurück-Garantie (entsprechend der einschlägigen FedEx Express Geschäftsbedingungen).

 

You may also like: